FAQ´s

Liebe Gäste,

ab dem 24.11.2021 hat die rheinland-pfälzische Landesregierung die Ausweitung der Schutzmaßnahmen beschlossen. Ab einer Hospitalisierungsrate von über 3 (aktuell liegt dieser Wert in Rheinland-Pfalz über 3) gilt dann auch für Gastronomie & Hotelbesuche die 2G Regel. Bis einschließlich 23.11.2021 benötigen wir für Ihren Aufenthalt den Nachweis, dass Sie entweder genesen oder geimpft oder negativ getestet sind (Testergebnis nicht älter als 24 Stunden, Antigen-Laien-Selbsttest ausreichend). Ab dem 24.11.2021 ist leider ein Besuch nur noch für Geimpfte und Genesene möglich. Wir bitten hierfür für Ihr Verständnis..

Selbstverständlich halten wir weiterhin alle Hygiene- und Sicherheitsvorschriften ein, zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeiter.

Bitte informieren Sie sich zusätzlich vor Ihrer Anreise über die zum Zeitpunkt Ihrer Anreise gegebene Corona Situation in Rheinland-Pfalz.

Wir freuen uns auf Sie!
Mit herzliche Grüße

Gerhard Pohl und das gesamte Team der RD-Gastro

Muß ich eine Maske tragen?

Es gilt für Gäste und Personal die Maskenpflicht, diese entfällt für Gäste am Platz und kann für unser Team entfallen, wenn diese einen tagesaktuellen Test, d.h. ein Test vom gleichen Kalendertag, oder einen Impf- oder Genesenennachweis vorlegt und Bestimmungen zum Arbeitsschutz oder Bestimmungen des Arbeitgebers dem nicht entgegenstehen

 

Erfassen Sie meine Kontaktdaten?

Es gilt die Pflicht zur Kontakterfassung. Wir bieten eine einfache Registrierung per luca app an.

Welche Abstandsregeln gelten?

Es gilt zwischen Gästen unterschiedlicher Tische sowie in Wartesituationen das Abstandsgebot von 1,5 Metern

Wer muß einen negativen Testnachweis vorlegen?

Generell gilt die 2G Regel: Geimpft oder Genesen.

Ausgenommen davon sind Kinder bis 12 Jahre und drei Monate sowie Gäste, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können und über eine entsprechende ärztliche Bescheinigung verfügen und darüber hinaus sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre von den Einschränkungen durch die 2G-Regelung ausgenommen, wenn sie über einen Testnachweis verfügen, der maximal 24 Stunden alt sein darf.

Was muss ich aufgrund des Corona-Virus im Hotel beachten?

Bringen Sie bitte Ihre eigenen medizinische oder FFP2 Mund-Nasen-Schutzmasken mit. Sollten Sie Ihre Mund-Nasen-Schutzmasken vergessen haben, bieten wir Einmal-Mund-Nasen-Schutzmasken auf Anfrage an unserer Rezeption an. Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen des Hotels und unserer Restaurants die Hände. Hygieneabstände müssen eingehalten werden und sind entsprechend ausgewiesen.

Muß ich einen Impf- oder Genesenennachweis oder einen negativen Corona Test bei Anreise im Hotel vorlegen?

Ja, bei Anreise muss einmalig ein Nachweis über ein Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden. Dies kann auf diesen Wegen erfolgen:

a) der Nachweis, vollständig geimpft zu sein

b) der Nachweis, von COVID-19 genesen zu sein

Kinder bis 12 Jahre und drei Monate sowie Gäste, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können und über eine entsprechende ärztliche Bescheinigung vorlegen, sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre benötigen:

a) PoC-Antigen-Test durch geschultes Personal (Schnelltest) oder einen PCR-Test

 

Wir bitten Sie diesen Nachweis und einen gültigen Lichtbildausweis unseren Mitarbeitern am Front Office bei Anreise vorzulegen. Ohne Nachweis ist uns eine Beherbergung leider nicht möglich

 

Muss ich einen Tisch reservieren?

Eine online Tisch-Reservierung im Vorfeld empfehlen wir dringend.

Für unsere Hausgäste reservieren wir nach Wunsch bei ihrer Buchung gerne einen Tisch in unseren Restaurants.

Wie sind die geltenden Regeln für Kinder und Jugendliche?

Kinder unter 12 Jahren sind von der 2G-Regelung generell ausgenommen und auch ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die nicht geimpft oder genesen sind, dürfen bei zusätzlicher Testung (nicht älter als 24 Stunden) bei uns zu Gast sein.